Presse

Giants gewinnen Sonderpreis (01.10.2012)

Dortmund Giants gewinnen Sonderpreis der FreiwilligenAgentur Dortmund

Am 1. Oktober fand im Rahmen der Veranstaltung „Engagement anerkennen“ die diesjährige Preisverleihung der FreiwilligenAgentur Dortmund in der Bürgerhalle des Rathauses Dortmund statt.

Prämiert wurden Einrichtungen und Organisationen, die in besonderer Art und durch besondere Projekte die Themen freiwilliges Engagement und Förderung von Vielfalt als belebendes Element einer modernen Stadtgesellschaft verbinden.

In Deutschland sind rund 23 Millionen Menschen freiwillig aktiv. Diese Menschen geben das Wertvollste für Andere: Ihre Zeit und ihr Engagement. Mit dem Preis „Engagement anerkennen“ möchte die FreiwilligenAgentur Dortmund in diesem Jahr das Thema „Engagement für Vielfalt“ in den Focus stellen, besondere Projekte fördern und auszeichnen.

32 Dortmunder Einrichtungen und Initiativen haben sich im Jahr 2012 an der Ausschreibung beteiligt, nur vier davon wurden prämiert.

Die Dortmund Giants haben mit ihrer Präsentation die Jury überzeugt und den diesjährigen Sonderpreis gewonnen. 500 Euro sowie die Unterstützung bei weiteren Projekten sind der Dank.

 

Workshop Integration (06.10.2012)

Workshop Sport und Integration bei den Dortmund Giants

Am Samstag (6.10.2012) war die Sportjugend Dortmund, vertreten durch Solveig-Freya Ostermann und Ann-Christin Hirsch, mit einem Workshop zu Gast bei dem American Football-Club Dortmund Giants auf dem Mendesportplatz.

Die Sportjugend ist die eigenständige Jugendorganisation im StadtSportBund Dortmund e.V. Sie vertritt alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres sowie die im Jugendbereich gewählten und berufenen Mitarbeiter der Mitgliedsvereine und -verbände.

Obwohl gerade erst im strömenden Regen die U14 ihr Spiel gegen Essen mit einem Sieg beendet hatte und einige Jugendspieler ihr Training, fanden sich doch viele am runden Tisch zum Workshop ein. Es wurde mit Plakaten in einzelnen Gruppen einiges zum Thema Integration und Sport zu Papier gebracht.

Solveig-Freya Ostermann war erstaunt, dass die Kinder und Jugendlichen der Dortmund Giants Integration für selbstverständlich halten, denn bei den Footballern gibt es keine Unterschiede, stellte die Sportjugend fest. Am Ende der Veranstaltung haben die Giants folgendes zu Papier gebracht: Integration ist für uns: Akzeptanz, Zusammenhalt, Inklusion, Gleichheit, Vertrauen, Spaß, Toleranz, Teamgeist, Selbstbewusstsein.

Die Sportjugend Dortmund wird noch viele Vereine aufsuchen, um am Ende des Jahres alle Ergebnisse der Workshops in einem Flyer zu formulieren. Die Dortmund Giants haben einmal mehr bewiesen, dass gelebte Integration in ihrem Verein stattfindet und selbstverständlich für alle Mitglieder ist.

 

 

Dortmund Giants bei der Charity von Road Stop (04.09.2012)

Jung-GIANTS und Cheerleader nahmen an der Charity-Veranstaltung der „Road Stop/Freddy Fischer Stiftung“ in Essen teil, um für die erfolgreiche Integrations-/Förderarbeit im Jugendbereich der Dortmund GIANTS zu werben.

Das American Bar & Grill Restaurant „Road Stop“, ansässig in Dortmund, lud am vergangenen Dienstag die Dortmund Giants im Rahmen einer Charity-Veranstaltung mit der Freddy Fischer Stiftung in das Autokino nach Essen ein. Gerne nahm der American Footballverein aus Dortmund diesen Termin mit einigen Spielern der Jugend und Cheerleadern wahr.


Denn das Motto des Abends „WIR LEBEN MITGEFÜHL“ ist auch eins der wichtigsten Inhalte in der Philosophie des Vereins Dortmund Giants. Sich um die Belange von benachteiligten Kindern und Jugendlichen zu kümmern hat im „Road Stop“ wie auch bei den Dortmund Giants oberste Priorität.

Volker Kühnrich, Geschäftsführer des Restaurants an der Hohensyburgstrasse und Mirjam Vukic, Präsidentin der Dortmund Giants, verfolgen gemeinsamen Ziele, wie z.B. die Öffentlichkeit sensibler zu machen, sich von der Ellenbogenmentalität der Gesellschaft zu lösen, ohne Vorurteile Integration zu leben und Kinder und Jugendliche positiv zu fördern und zu unterstützen. Gemeinsam ein Netzwerk zu schaffen ist der Wunsch, den sie zusammen verfolgen.

Giants gewinnen Werbekampagne (29.05.2012)

Giants gewinnen Werbekampagne „Stell dir vor DEIN VEREIN“

Logo Landessportbund


Die Dortmund Giants haben die vom Landessportbund NRW ausgelobte Image-/Werbekampagne „Stell dir vor DEIN VEREIN“ gewonnen.

Diese Kampagne soll Menschen und Sportler wie du und ich aus dem Vereins- und Sportumfeld zeigen, die Stolz auf ihren Verein und deren Leistungen sind.

Durch die hervorragende Arbeit im Jugend- und Integrationsbereich der letzte Jahre, hier vor allem im Bereich U 12 und U 14 (zur Erinnerung: die U 12 der Giants wurde 2011 NRW Meister!) wurde nicht nur der Oberbürgermeister der Stadt Dortmund Herr Ulrich Sierau auf die Giants aufmerksam, sondern es wurde auch die Bewerbung der Giants beim LSB mit dem Gewinn dieser Kampagnenmaßnahmen gewürdigt.

So werden nun Jugendspieler der Giants professionell mit einem Fotoshooting ins Bild gesetzt und dann landesweit
auf Plakaten, Anzeigen, Postkarten und im Internet zu sehen sein.

Dies ist die einzigartige Möglichkeit NRW zu zeigen, wie gelungene Integrations- und Jugendarbeit im American Football aussehen kann.

Ein wichtiger Schritt und eine große Chance für den gesamten Verein und derer Mitglieder.

Nähere Infos zur Kampagne unter: http://www.lsb-nrw.de/meinverein/

Dortmund Giants überall zu sehen (15.09.2012)

Dortmund Giants überall zu sehen

Die Dortmund Giants sind einer von insgesamt zehn Gewinnervereinen der landesweiten Imagekampagne „Mein Verein – Dein Verein“ des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen.


© LSB NRW / Foto Andrea Bowinkelmann

Ab Mitte September wird der Landessportbund NRW mit dem American Football-Verein eine Werbeoffensive in Dortmund starten. Die Dortmund Giants präsentieren sich mit Unterstützung des Landessportbundes NRW auf vielen Werbeflächen (Citylights) mit seinen Angeboten und seinen Vereinsmitgliedern und zwar nicht nur mit Plakaten im Stadtbild Dortmunds, sondern auch auf Anzeigen, Postkarten und im Internet.

„Die Idee für die Kampagne war ganz einfach. Wir wollen die Vereine als modernste und attraktivste Partner für Bewegung, Sport und Gemeinschaft präsentieren. Ein solcher Verein sind die Dortmund Giants“, sagt Walter Schneeloch, Präsident des Landessportbundes NRW.

Ob für Kinder, Jugendliche, Senioren oder Gesundheitsbewusste – Sportvereine bieten für Jedermann qualifizierte Angebote. Der Landessportbund NRW möchte die Vereine deshalb darin unterstützen, ihre großartige Leistung stärker ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken. Mit der Kampagne "MEIN VEREIN - DEIN VEREIN" sollen noch mehr Menschen für den Vereinssport begeistert werden. Die Kampagne ist auf drei Jahre angelegt und wird in vielen NRW-Städten für Aufmerksamkeit sorgen.

Weitere Informationen:
Kampagnenbüro „Mein Verein – Dein Verein“ des Landessportbundes NRW
MeinVerein@lsb-nrw.de
0203 / 7381 -886


© LSB NRW / Foto Andrea Bowinkelmann

Polizeipräsident bei den Giants (05.07.2012)

Der Polizeipräsident Norbert Wesseler hat am Donnerstag, 5. Juli 2012 die U19 Football-Mannschaft der Dortmund Giants auf dem Mendesportplatz beim Training besucht.

Weiterlesen...

Dortmund einmalig / Giants einmalig (14.11.2012)

Am 14. November 2012 erschien in der lokalen Tagespresse im Rahmen einer Sonderveröffentlichung ein ganzseitiger Artikel über die Dortmund Giants.

Diesen Artikel können Sie hier aufrufen: Dortmund einmalig / Giants einmalig

 

 

Sponsoren / Förderer

Last News

Trainingszeiten

COACHES GESUCHT

COACHES GESUCHT
coaches gesucht

 

Download

                   GIANTS App

                  GIANTS Song

Dortmund einmalig / Giants einmalig

Online

Aktuell sind 161 Gäste und keine Mitglieder online

Besucher

Heute21
Gestern240
in dieser Woche21
diesen Monat4692
gesamt663532

Agenda Siegel 2012 190